Metaverse-Landverkäufe übersteigen 100 Millionen US-Dollar in einer einzigen Woche

1 min


0
6 Aktien
metaverse landverkauf

Die Verkäufe von digitalem Metaverse-Land haben laut DappRadar in nur einer Woche 100 Millionen US-Dollar erreicht, ohne die Verkäufe im Solana-Netzwerk. Laut einem Bericht des Kryptoanalyseunternehmens DappRadar haben die Landverkäufe von Metaverse über das Netzwerk der Ethereum-Blockchain in einer einzigen Woche 100 Millionen US-Dollar erreicht.

In den letzten Wochen gab es immer häufiger Berichte über Teile von metaversem Land, die für Millionen von Dollar verkauft wurden.

Metaverse-Länder sind eine Art virtuelles Eigentum, in dem Personen mit nicht fungiblen Token (NFTs) kaufen können, und es soll 7-stellig sein. Aufgrund der jüngsten Erklärung von Facebook, dass es erwägt, den Fokus auf die Entwicklung von NFTs und eines völlig neuen Metaversums zu verlagern, haben Investoren die Chance ergriffen, Metaverse-Land zu kaufen.

„Der Tsunami der Aufmerksamkeit auf virtuelle Welten wie The Sandbox und Decentral begann mit der Umbenennung von Facebook in Meta“, erklärte DappRadar als Reaktion auf die jüngsten Finanzierungsströme.

100% bis zu

1 BTC-Bonus

+180 Freispiele
  • Gewinner des eGaming-Preises
  • Eines der besten Bitcoin-Casinos
  • Schnelle Auszahlungen
Australien
Kanada
Frankreich
Italien
Japan
Neuseeland
South Africa
Großbritannien

Nur 18+ neue Spieler. Mindest. Wettanforderung. Gültig bis auf Weiteres. Es gelten die vollständigen AGB

Das Unternehmen ist der Ansicht, dass der Bereich der nicht fungiblen Token einen starken Fokus auf Metaverse-Land haben wird, da es Unternehmen ermöglichen wird, einige der einzigartigsten digitalen Immobilien an dem wahrscheinlich innersten zentralen Ort in der digitalen Welt zu errichten und weiterzuentwickeln .

Aber was ist der Zweck solcher digitaler Länder? Auf diese Weise werden Netizens Werbung konsumieren, die in direkte Interaktionen mit ihr tritt, sobald große Unternehmen in das Metaverse eintreten.

Dies ist der Grund, warum Unternehmen wie Coca-Cola und Adidas bereit sind, Millionen von Dollar zu zahlen, um sich erstklassige Standorte in der Zukunft des Kundenkontakts und der Werbung zu sichern.

Marken geben bereits viel Geld aus, um sich in Sachen Metaverse einen Vorsprung zu verschaffen. Sandbox, das bisher größte Metaversum der Welt, hat erst letzte Woche digitalisierte Immobilien im Wert von 86.56 Millionen US-Dollar verkauft.

Die digitalen Landverkäufe für Decentraland, ein weiteres berühmtes Metaversum vor anderen Metaversen, beliefen sich auf 15.53 Millionen US-Dollar.

Ähnliche Verkaufsformen finden auch in vielen verschiedenen Blockchain-Netzwerken statt, wie zum Beispiel Solana, das einen bescheidenen Start hatte, aber voraussichtlich bald an Fahrt gewinnen wird. Solana hat bereits eine Reihe bemerkenswerter Transaktionen durchgeführt.

Mag ich? Teile mit deinen Freunden!

0
6 Aktien