Top-Casino-Auswahl

bc.spiel
Bitstarz Casino
Raketentopf
Softswiss-Gaming

Das nächste große Ding bei Krypto-Sportwetten – SOFTSWISS Vision

Chris Groß |

In den letzten Jahren scheinen Kryptowährungen zusammen mit Blockchain-Technologien schnelle Entwicklungen in der gesamten iGaming-Branche und mehr noch bei den Online-Sportwetten mit sich gebracht zu haben. Das erste Unternehmen, das eine Idee zum Potenzial von Kryptowährungen hatte, war SOFTSWISS, ein internationales Unternehmen mit belarussischen Wurzeln.

„SOFTSWISS als schnell wachsendes Unternehmen war schon immer an neuen Technologien und Innovationen interessiert. Wir haben die Entwicklung der Kryptowährung seit 2011 aufmerksam verfolgt“, sagte Ivan Montik, Gründer von SOFTSWISS. – „Wir hatten damals ein recht junges Unternehmen und ein ebenso ambitioniertes Team. Also haben wir uns entschieden, uns auf die Entwicklung zu konzentrieren Krypto-Lösungen für das klassische Casino und im Frühjahr 2013 Sonderfunktionen für die SOFTSWISS Online-Casino-Plattform und Verarbeitung für Bitcoin-Glücksspiel. Es gab zu dieser Zeit nichts Vergleichbares auf dem Markt, außer ein paar einseitige Würfelspiele“, fügte Ivan Montik hinzu.

SOFTSWISS ist das erste Unternehmen der Welt, das dem B2B-Markt eine End-to-End-Kryptolösung für den Betrieb eines Online-Casinos anbietet. All dies fiel mit der Finanzkrise in Zypern zusammen, einer Zeit, in der Bitcoin ein ernsthaftes Wachstum zeigte, das als unverzichtbares Werkzeug für Computerfreaks, IT-Experten und Unternehmen auch Aufmerksamkeit erregte. Aber auf iGaming hatte die Kryptowährung nicht wirklich die Aufmerksamkeit vieler auf sich gezogen. Damals hatten selbst erfahrene Spieler keine Ahnung von den neuen Möglichkeiten der Kryptowährung.

„Anfangs war SOFTSWISS das erste Unternehmen, das Bitcoin und Blockchain in den Glücksspielbetrieb einführte“, sagte der Chief Operating Officer von SOFTSWISS, Andrey Starovoitov. Es war SWOFSWISS, die den Anbietern zunächst Kryptowährungen als eine ihrer Zahlungslösungen empfahl. Andrey bemerkt weiter, dass sie das erste Unternehmen waren, das 2014 auf der ICE Totally Gaming-Konferenz in London ein Seminar gesponsert und organisiert hat, um über Angelegenheiten im Zusammenhang mit Bitcoin zu diskutieren.

„Wir haben versucht, der Branche zu sagen, dass es cool ist, und ihnen die Augen dafür zu öffnen, dass Kryptowährungen die Zukunft von iGaming sind. Das Hauptziel bestand darin, die Anbieter davon zu überzeugen, Bitcoin als vollwertige Wettwährung hinzuzufügen, ohne es in Euro umzutauschen“, bemerkte Andrey Starovoitov weiter.

BitstarzBetChainund 7Bit Casino waren die Starter im Krypto-Glücksspiel und heute einige der profitabelsten Geschäftseinheiten. Es gab die Pioniere, die begannen, Wetten in Bitcoin anzunehmen und sich auf die SOFTSWISS Online Casino Plattform und die Kryptowährungslösung zu verlassen.

Dieses Segment des Casinos existierte schon lange, aber als separate Einheit. Es dauerte bis 2020-2021, als bedeutende Veränderungen mit der Schaffung von „Würfelseiten“ eintraten, die keine Online-Casinos als solche waren, sondern den Spielern hausinterne Spiele wie Roulette und Slots unter anderem anboten. Ein großes Merkmal solcher Firmen war ihre nachweislich faire Funktion, die auf kryptografischen Algorithmen basiert und es den Wettenden ermöglicht, das Ergebnis ihrer Wetten zu überprüfen. Stake and BC.Game ist ein treffendes Beispiel für solche Krypto-Glücksspielgiganten.

Andrey merkte weiter an, dass Würfel-Casinoseiten sind in der Online-Sportwetten-Szene seit langem bekannt, nehmen jedoch gegenüber anderen iGaming-Projekten einen isolierten Platz ein. Andrey behauptet, dass SOFTSWISS ein enormes Potenzial darin sah, Kooperationen mit ihnen einzugehen und gleichzeitig ihr Gaming-Angebot zu erweitern. Um dies zu tun, beschlossen sie, ihr geringes Wissen zu nutzen und den Spielern ein völlig neues System neuer Produkte wie Afflika, Game Aggregator und Sportwetten anzubieten.

Letztes Jahr im Jahr 2020 ging SOFTSWISS Game Aggregator Partnerschaften mit mehreren Kryptoprojekten wie Roobet, Rollbit, Stake.com und BC.Game ein. Seit ihrer gemeinsamen Partnerschaft ist die Aufführung ein Erfolg. In den ersten Monaten des Geschäfts meldeten sie einen riesigen Umsatz in Millionenhöhe von Brutto-Gaming-Erträgen.

„Wir begannen, mit ihnen zu kommunizieren, boten an, ihre Inhalte mit SOFTSWISS zu diversifizieren, und fügten ihren bestehenden Spielen Hunderte neuer Marken hinzu, die im SOFTSWISS Game Aggregator zusammengefasst sind. Wir hatten eine große Anzahl von Anbietern, die dank ihrer Zusammenarbeit mit SOFTSWISS offen für Kryptowährungswetten waren. Seit unserer Partnerschaft brechen die Krypto-Wettraten einen Rekord nach dem anderen“, fügt Ivan Montik hinzu.

Ein Hauptvorteil von Dice-Sites ist die Verwendung effektiverer Marketingtools, die hauptsächlich mit Cybersports in Verbindung gebracht werden. Von Experten mit einem klaren Verständnis für solche Spiele zusammen mit ihrem Publikum von innen entwickelt, haben sie viele Bedürfnisse der jüngeren Generation gelöst: Demonstration von Fähigkeiten, Engagement und Elemente des Wettbewerbs mit anderen Rivalen, im Gegensatz zu Slots, die zu Ergebnissen führen das kann man nicht beeinflussen. Jetzt scheinen neue Betreiber die Kunst zu beherrschen, dieses Publikum in Online-Casinos anzuziehen und zu halten, indem sie neue Formate, Gamification und soziale Randplattformen wie Twitch-Streaming entwickeln.

„Wir sehen einen bahnbrechenden Wandel beim Glücksspielpublikum. Es wird immer jünger, während klassische Casino-Marken hauptsächlich auf den reifen Spieler ausgerichtet sind. Das Wettbewerbselement kommt der jüngeren Generation sehr zugute und zieht sie an“, sagte Andrey. „Das lässt sich leicht an der Popularität von eSports und Spielen erkennen, bei denen mehrere Leute gleichzeitig spielen können. Und während sich Marketingexperten vieler Unternehmen mit der Frage quälen, wie man ein junges Publikum anspricht, haben die neuen Marken bereits einen Weg gefunden“, so Andrey abschließend.

Was wir jetzt erleben, ist die zweite Welle von Krypto-Wetten, und sie ist jetzt bei uns. Kryptowährungen sind die neue Realität, die nicht weggewünscht werden kann. Es gibt viele ungenutzte Möglichkeiten zur Weiterentwicklung in diesem Bereich. Aber auch hier scheint der Raum für Innovationen etwas eng zu sein, hauptsächlich aufgrund strenger Vorschriften und Lizenzen, was die gesamte Branche in eine benachteiligte Position bringt.

Glücklicherweise steht SOFTSWISS an vorderster Front, wenn es darum geht, die dringend benötigten innovativen und wünschenswerten Lösungen für Krypto-Glücksspiele anzubieten. Das einzige, was Sie tun müssen, ist die Gelegenheit zu ergreifen, anstatt am Zaun zu sitzen und zuzusehen, wie sich alles vor Ihren Augen entfaltet.

Bitcoin Softswiss
Facebook Twitter

Nicht verpassen