Richmond plant, eine zweite Abstimmung über das One Casino and Resort abzuhalten

2 min


-1
2 Anteile, -1 Punkte
Richmond Casino-Entwicklerpläne

Berichten zufolge soll der südamerikanische Bundesstaat Virginia und insbesondere die Stadt Richmond einen zweiten Anlauf nehmen, um die örtlichen Wähler davon zu überzeugen, Urban One, einem Radiosender, die Eröffnung eines 600-Millionen-Dollar-Casino-Resorts zu gestatten ein 100 Hektar großes Stück ungenutztes Land.

Basierend auf einem Bericht im Richmond Times-Dispatch vom Montag verabschiedeten die Gesetzgeber der Bundesstaaten im April 2020 ein Gesetz, das es Richmond und anderen nahe gelegenen Gemeinden in Bristol, Portsmouth, Danville und Norfolk ermöglichte, eine Art Las Vegas- Glücksspieleinrichtungen zu gestalten, wenn ihre lokale Bevölkerung durch individuelle Volksabstimmungen zugestimmt hätte. Laut der Quelle bestand das Ultimative für „River City“ darin, dass Urban One mit Peninsula Pacific Entertainment, einem lokalen Rennstreckenbetreiber, zusammenarbeitete, um ihr geplantes One Casino and Resort zu entwickeln und das Geschäft bereits 2025 aufzunehmen.

Eine düstere Feststellung

Die Zeitung berichtete jedoch, dass die Wähler von Richmond diesen Vorschlag im November abgelehnt hatten, jedoch mit einem sehr geringen Vorsprung von 49% bis 50%, wodurch die Gemeinschaft von etwa 227,000 Personen das einzige Mitglied der 5 starken Clubs der Städte in Virginia blieb die Chance zu verpassen, ein Casino-Resort hosten zu müssen. Berichten zufolge äußerten die Gegner ihre eigenen Befürchtungen und argumentierten, dass eine solche Einrichtung zu lokaler Spielsucht, Kriminalität und Armut führen und nicht die erwarteten 500 Millionen US-Dollar an Steuervorteilen für 10 Jahre generieren würde.

375% bis zu

$ 3750 Bonus

+ 375 Spins
  • Bitcoin akzeptiert
  • Exklusive Krypto-Boni
  • Slot von Top-Entwicklern
Australia
Canada
France
Italia
日本
New Zealand
South Africa

Nur 18+ neue Spieler. Mindest. Wettanforderung. Gültig bis auf Weiteres. Es gelten die vollständigen AGB

Der darauf folgende Stich

Nichtsdestotrotz berichtete die Zeitung später, dass der Stadtrat von Richmond gestern eine Maßnahme mit fast einstimmiger Mehrheit verabschiedet habe, ein Schritt, der dazu führen würde, dass die Frage nach dem Casino den örtlichen Wählern zum zweiten Mal gestellt würde. Die Befürworter der Gesetzgebung gaben bekannt, dass das One Casino Resort 1,500 Vollzeitarbeitsplätze schaffen und zusätzliche 30 Millionen US-Dollar an Steuereinnahmen für die Gemeinde generieren wird.

Identische Absicht

Basierend auf dem Richmond Times-Dispatch zielt das beabsichtigte Referendum darauf ab, die Unterstützung der Wähler für die gesamte Stadt zu suchen, um sich mit Urban One und Peninsula Pacific Entertainment zusammenzuschließen, um das One Casino and Resort auf eine Brachfläche zu bringen, die derzeit in den Händen von ist Philipp Morris International.

Laut der Veröffentlichung wird der fertige Komplex aus einem Hotel mit 250 Zimmern, einem Sportwettenanbieter, einem Konzertbereich mit 3,000 Sitzplätzen, einer 90,000 Quadratmeter großen Spielfläche mit 100 Spieltischen, 1,800 Spielautomaten und High-Stakes-Poker bestehen Räume.

Der gehaltvolle Süßstoff

In Bemühungen, die Wähler für das zweite Casino-Referendum zu gewinnen, soll sich Levar Stoney, der 40-jährige Bürgermeister von Richmond, Berichten zufolge mit mehreren Stadtratsmitgliedern zusammengetan haben, um eine Senkung des lokalen Grundsteuersatzes um 2 % anzubieten. Eine Sprecherin der Demokraten gab später angeblich bekannt, dass ein solcher Schritt davon abhängig wäre, dass die Wähler dem Vorschlag von One Casino and Resort zustimmen, der auch eine einmalige Zahlung von 25 Millionen US-Dollar an die Gemeinde beinhalten würde.

„Unsere Einwohner verdienen Steuererleichterungen und Zugang zu guten Jobs, und sie wollen Verbesserungen der öffentlichen Infrastruktur und mehr Mittel für Schulkapitalprojekte. Dieses Projekt bietet eine einzigartige Gelegenheit, genau das zu tun. Ich weiß, dass der Stadtrat sich dafür einsetzt, Möglichkeiten zu schaffen, die alle Einwohner von Richmond erheben und unterstützen, und ich bin zuversichtlich, dass die heutige Abstimmung dieses gemeinsame Engagement bestätigt“, sagte Stoney Berichten zufolge der Zeitung.

Mag ich? Teile mit deinen Freunden!

-1
2 Anteile, -1 Punkte