FTX erhält Zuwachs von 400 Millionen US-Dollar, um mit Binance, Coinbase, Kraken & Co in den USA zu konkurrieren

1 min


-1
4 Anteile, -1 Punkte
FTX US-Investition

Die Tochtergesellschaft von FTX, FTX US, das Kraftpaket der Krypto-Börse, hat kürzlich in einer Investitionsrunde der Serie A satte 400 Millionen US-Dollar aufgebracht, von denen es behauptet, dass sie das Unternehmen mit rund 8 Milliarden US-Dollar bewerten, und fügt etwas frisches Kapital hinzu, um sicherzustellen, dass es effektiv mit anderen konkurrieren kann US-Börsenkonkurrenten, darunter Binance US, Coinbaseund Kraken.

Die Börse behauptet, dass die Finanzierungsrunde der erste Schritt für FTX US ist, und es scheint, als ob viele Unterstützer des Unternehmens Investoren sind, die für mehr zurückkommen, von denen einige letztes Jahr zusammen 900 Millionen USD in die Muttergesellschaft von FTX US, FTX, gepumpt haben . Letzterer sagte, dass es damals einen Wert von 18 Milliarden US-Dollar hatte.

In der letzten Runde beteiligten sich Risikokapitalgruppen, Pensionspläne, Kryptoinvestoren Multicoin Capital und Paradigm als Zweig des japanischen Technologieinvestors SoftBank, Vision Fund 2. Paradigm, alle drei von Multicoin, und SoftBank gehörten zu den Unternehmen, die Investitionen getätigt haben FTX letztes Jahr.

In den Vereinigten Staaten umfasste die Liste der FTX-Investoren aus dem Land unter anderem Folgendes:

77% BTC-Bonus

111% BTC-Bonus

99% BTC-Bonus
  • Krypto-freundliche Seite
  • 24-Stunden-Kundendienst
  • Moderne Plattform
Australia
Canada
Europe
New Zealand
United States

Nur 18+ neue Spieler. Mindest. Wettanforderung. Gültig bis auf Weiteres. Es gelten die vollständigen AGB

  • Temasek
  • NEA
  • Pensionsplan für Lehrer in Ontario
  • Stammeshauptstadt
  • Steadview Capital
  • Greenoaks Hauptstadt
  • Lightspeed Venture Partner

FTX US behauptet, dass der Investitionsschub seine Position als eine der am höchsten bewerteten US-Börsen festigt, und verspricht, die Mittel zu verwenden, um „sein Wachstum weiter zu beschleunigen, seine Präsenz in den Vereinigten Staaten auszubauen und sich weiter als größte Krypto zu etablieren Austausch in den USA.“

FTX US sagte jedoch, dass sie als Geste an die Regulierungsbehörden „die strikte Einhaltung bestehender Vorschriften aufrechterhalten und neue Vorschriften für Krypto-Spot- und Derivatemärkte unterstützen würden“.

Wie die Dinge derzeit aussehen, würden bald weitere Krypto-Derivatebewegungen zu beobachten sein, wobei das Unternehmen behauptet, dass seine frischen Mittel ihm die Möglichkeit geben werden, „seine Benutzerbasis weiter zu vergrößern, seine Derivate-Bemühungen zu stärken und neue Geschäftsfelder zu starten“.

Fusions- und Übernahmepläne könnten ebenfalls in den Plänen enthalten sein, wie das Unternehmen erklärte: „FTX US plant, die Serie-A-Runde zu nutzen, um strategische Investitionen und Übernahmen in wichtigen Branchen zu tätigen und sein Netzwerk von Partnerschaften zu erweitern.“

Andererseits kündigte der Eigentümer und Betreiber von FTX US, West Realm Shires Services Inc., sein Geschäftsupdate für das Kalenderjahr 2021 an. Unter einigen der in ihrer Pressemitteilung veröffentlichten Punkte sagte die Firma:

  • Das durchschnittliche Tagesvolumen stieg im Jahr 608 um 2021 % und erreichte am 812 ein Spitzenvolumen von 24 Mio. USD in 11 Stunden.
  • Im Jahr 2021, dem ersten vollen Betriebsjahr, überstieg die gesamte gehandelte Spot-Krypto 67 Milliarden USD.
  • Im Jahr 11,900 stieg die Benutzerzahl um 2021 % auf 1.2 Millionen.

Mag ich? Teile mit deinen Freunden!

-1
4 Anteile, -1 Punkte