Top-Casino-Auswahl

bc.spiel
Bitstarz Casino
Raketentopf
Krypto auf Facebook

Kryptowährungsanzeigen werden von Facebook wiederhergestellt

Chris Groß |

Das Unternehmen wird „viele Krypto-Anzeigen“ wieder auf der Plattform zulassen, was in Bezug auf die Verbrauchersicherheit die Augenbrauen hochziehen könnte. Als die Nachfrage nach Werbung in Facebook (jetzt Meta) wächst, hat das Unternehmen ein zuvor verhängtes Verbot von Krypto-Werbung überdacht und gelockert.

Erwachsener Benutzer im Vereinigte Staaten von America wird nach Angaben des Unternehmens nicht länger blockiert sein, weil sie „die meisten Krypto-Werbung“ sehen. Nach Angaben des Unternehmens sind die jüngsten Regulierungsreformen ein positives Zeichen für die Branche.

„Wir tun dies, weil die Kryptowährungslandschaft in den letzten Jahren weiter gereift und stabilisiert wurde und mehr staatliche Vorschriften gesehen haben, die klarere Regeln für ihre Branche festlegen“, heißt es in einem Facebook-Post.

Organisationen wie Brieftaschen, Bergbaubetriebe, zusammen mit mehreren anderen kryptofokussiert früher mussten sie Facebook mit vielen Informationen und Nachweisen ihrer Geschäfte bedienen, aber das wird nicht mehr der Fall sein.

Trotz der strengen Sicherheitsvorkehrungen haben einige Betrüger die Rolle von Elon Musk gespielt, indem sie auf Facebook unter einer "Fanseite" gepostet haben.

„Wir möchten, dass die Leute weiterhin über Facebook-Werbung neue Produkte und Dienstleistungen entdecken und erfahren, ohne Angst vor Betrug oder Betrug zu haben“, sagte Facebook und fügte hinzu, dass es als durchschnittliche Anleger angesehen wird.

Facebook war zuletzt in eine Reihe von Skandalen verwickelt. Dem Unternehmen wird vorgeworfen, es versäumt zu haben, die Meinungsfreiheit zu verteidigen, indem es dem Meistbietenden auf seiner Plattform Priorität einräumt. Verbraucher werden ständig mit Werbung bombardiert, die sie verlockend finden, aber meistens nicht wahrheitsgetreu oder verifiziert sind. David Marcus, der oberste Krypto-Offizier von Facebook, hat sich entschieden, wegzuziehen, während das Unternehmen seine „Meta“ -Pläne durchzieht.

Wenn es um Kryptowährungen geht, gibt es in der Zwischenzeit viele Optionen zur Auswahl. Warum probieren Sie nicht 1xBit, Bitcasino oder Fortunejack aus, die zufällig anerkannte Krypto-Casinos mit seriösen Betreibern sind?

Crypto Facebook
Facebook Twitter

Nicht verpassen